Künstlerische Laufbahn

1989 - 1993       Hochschule für Gestaltung Grafik Design und Architektur Studium in Darmstadt und Paris

 

 

1998 – 2003      Die Perspektive und ihre Fluchtlinie,                          schwarz und weiß / Kohle

Landschaften von Arcachon

Die Beobachtung und Analyse der Fluchtlinie,

die Verschachtelungen und Illusionseffekte

die Darstellung in drei Dimensionen

 

2003 - 2005       Farben und ihre Stärken,                                             blau und orange / Öl

Landschaft im Süden von Frankreich

Die Suche der Ausdruckskraft,

der Intensität, der Stärke und das Verhaltens des Lichts

durch den Einsatz von komplementären Farben

 

2004 - 2005       Die Farbmassen,                                                         orange und blau / Acryl - Öl

Landschaften Griechenlands

Die Konfrontation von flachen komplementären Farb massen

die Lichtintensität

die Übertreibung durch abstrakte Darstellung

 

2004 - 2006       Die Linie und der Fluchtpunkt,                                     orange und blau / Acryl

warme Meereslandschaften

Das Bedürfnis nach der Suche und der Hoffnung

die unumgängliche Ignoranz des Gegenwärtigen

das Streben und der Traum nach Zukunftshoffnung

 

2005 - 2006       Die Darstellung des weiblichen Akts,                         blau / Acryl

Die Silhouette der Büste

 

2007 - 2012       Die weichen Farben der Erdtöne,                               schwarz weiß grau / Acryl

Die Mitternachtssonne und die Sonnenfinsternis

Die zarte Hoffnung der Geborgenheit

die Zukunftshoffnung prägt Ausdruckskraft und Dynamik

der Weg ist das Wesentliche, die Farbe ist ihr Handlauf